Rekonstruktionen

... angefertigt nach historischen Papierfragmenten und Vorlagen

Kleisterpapier mit Verdrängungsdekor - Buntpapierfragment aus dem 18. Jahrhundert

Foto: T. Karipidis
Foto: T. Karipidis

Auf der Oberfläche gefärbtes Papier - historisches Papierfragment

Foto: T. Karipidis
Foto: T. Karipidis
Foto: Eliane C. Gomes
Foto: Eliane C. Gomes

Sprenkelpapier/ Unterart Kiebitzpapier - Bucheinband aus dem 18. Jahrhundert

Foto: Eliane C. Gomes
Foto: Eliane C. Gomes

Geädertes Kleisterpapier - Bucheinband aus dem 18. Jahrhundert

Foto: T. Karipidis
Foto: T. Karipidis
Foto: R. Kramer
Foto: R. Kramer

Kleisterpapier mit Verdrängungdekor nach Herrnhuter Art - Kasten aus dem 18. Jahrhundert

Foto: T. Karipidis
Foto: T. Karipidis
Foto: M. Runge, Germanisches Nationalmuseum
Foto: M. Runge, Germanisches Nationalmuseum

Kleisterpapier mit Verdrängungsdekor - Flaschenkeller ("Bordbistro") um 1800

Foto: T. Karipidis
Foto: T. Karipidis

... angefertigt nach einer Vorlage aus der Natur

Sprenkelpapier mit Vogeleidekor "Wachtel II" - Ei einer Wachtel

Foto: T. Karipidis
Foto: T. Karipidis