Buntpapier und Mappen - Impressionen II

Foto: B. Rose-Ebel
Foto: B. Rose-Ebel

23.- 25. Juni 2017 - Alte Posthalterei Aufseß

Zugegeben, das Workshop-Programm war anspruchsvoll. So schlicht Kleisterpapier und Mappen auf diesem Schnappschuß anmuten mögen, so viel Know-How benötigt jeder, der das Handwerk des Buntpapiermachers und Buchbinders mit Niveau betreiben will. Mein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmende, die stundenlang konzentriert gearbeitet und sich auf freundliche Weise eingebracht haben - und das nachdem teilweise weite Anreisen zu bewältigen waren. Zwischen zehn und dreißig Bögen gelungener Buntpapiere, sowie eine fertige Mappe mit Innenklappen für Schützens- wertes im DIN A3 oder A4 Format nahm jeder von uns nach drei Tagen aus dem fränkischen Aufseß mit nach Hause. Darauf können wir stolz sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0