Blog 2018

Di

02

Jul

2019

Workshops 2019 in der Papiermühle Homburg

Foto: T. Karipidis
Foto: T. Karipidis

Vorankündigung - August/ September 2019

Die gute Zusammenarbeit mit der Papiermühle Homburg in Markt Triefenstein am Main geht ins 7. Jahr - meine Terminwünsche für 2019 wurden beide erfüllt. Der begehrte Kleisterpapierkurs "Alte Spuren lesen, neue hinterlassen",

ist vor allem für Fortgeschrittene gedacht und für den 30. August bis 01. September 2019 angesetzt. Auf die Herstellung von "Kleister-, Knitter-, Sprenkel- und Spachtelpapier" mit Einsteigern und Fortgeschrittenen vom 06. bis 08. September 2019 freue ich mich ebenso. Beide Workshops finden an verlängerten Wochenenden - freitags bis sonntags - statt. Die Übernachtungsmöglichkeiten im idyllischen Ortsteil Homburg und in der nahen Umgebung sind nach wie vor zahlreich und vielfältig - wie es sich für einen Weinort gehört.

0 Kommentare

Sa

14

Jul

2018

Inspiration


... lauert leise

... und schlägt unerwartet zu! Ran ans Werk, liebe Buntpapierfreunde und -freundinnen!

0 Kommentare

Mi

20

Jun

2018

Buntpapier gestalten in Bad Kissingen

Fotos: G. Schriek
Fotos: G. Schriek

Vorankündigung - 04. und 05. Mai 2019

Seit einigen Jahren veranstaltet die Volkshochschule Bad Kissingen in Zusammenarbeit mit dem Museum Obere Saline erlesene Künstlerworkshops. Die lichtdurchflutete Kunst-Werk-Statt in der Orangerie, im zauberhaften Ambiente des Museumsparks, hat sich für Experimentelle Malerei, Stein- und Holzbildhauerei als ideal erwiesen. Im kommenden Jahr darf die Buntpapier-Manufaktur das erfolgreiche Kreativprogramm um einen zweitägigen Buntpapier-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene bereichern. Veranstaltungsflyer sind in Druck und können angefordert werden.

1 Kommentare

Fr

25

Mai

2018

Buntpapierwerkstatt mit Vollpension in Inzighofen

Fotos: VHS Inzigkofen
Fotos: VHS Inzigkofen

Vorankündigung - 04. bis 09. Februar 2019

In großer Vorfreude mache ich auf die frisch ins Programm der Vhs-Inzigkofen aufgenommene "Buntpapierwerkstatt" im alten Kloster aufmerksam. Der Veranstaltungsort liegt im schönen Donautal bei Sigmaringen, etwa 100 km südlich von Stuttgart und 130 km östlich von Freiburg im Breisgau - die nächstgrößere Stadt ist Tuttlingen. Die Vorbereitungen für die fünftägige Veranstaltung laufen auf Hochtouren. Am 01. November 2018 beginnt die Anmeldung.

0 Kommentare

Sa

14

Apr

2018

Buntpapierwerkstatt im Buchbinder-Colleg - Impressionen

Arbeiten der Teilnehmer/innen
Arbeiten der Teilnehmer/innen
Fotos: T. Karipidis
Fotos: T. Karipidis

10. - 13. April 2018 - Stuttgart

In der vergangenen Woche weihten wir die neue Werkstatt des Buchbinder-Collegs in der Bildungsakademie mit einem viertägigen Buntpapier-Workshop für Auszubildende, Gesellen, Meister und Hobbybuchbinder ein. Die altersmäßig ungewöhnlich homogene Gruppe brachte überwiegend Erfahrung mit. Drei der acht Teilnehmer aus dem In- und Ausland hatten zudem an der letztjährigen "Buntpapierwerkstatt" teilgenommen. Das warme Frühlingswetter ließ die Bögen im Stuttgarter Ortsteil Weilimdorf zügig trocknen - die vergleichsweise kurze "offene Zeit" verlangte uns einiges an Entscheidungsfreude und Arbeitstempo ab. Wir kamen ordentlich in Schwung und stellten uns soweit möglich auf das Mikroklima ein. Beim Färben und Dekorieren tauschten wir Erfahrungen und Erkenntnisse aus und gerieten ins lustvolle Experimentieren. Die Bögen können sich sehen lassen! Für 2019 wollen wir einen kühleren Veranstaltungsmonat ins Auge fassen. Das neue Programm kommt im Oktober 2018 heraus. Die Teilnehmerzahl wird abermals auf acht begrenzt sein. Mitglieder der Fördervereinigung Buchbinder-Colleg e.V. erhalten eine Ermäßigung von 5% auf die Kursgebühr.

0 Kommentare

Mo

19

Feb

2018

Kleisterpapier verarbeiten

Fotos: C. Schmid
Fotos: C. Schmid

Buntpapier im Alltag (2)

Am Ende meiner Workshops geht jeder mit einem Stapel selbstgemachter Buntpapiere, sowie einem virtuellen Haufen schönster Anregungen für die Weiterverarbeitung, nach Hause. Manchmal deutet sich direkt an, daß der Bogen "viel zu gelungen ist zum Zerschneiden". Also wird er - schlicht gerahmt - über das Klavier, das Sofa, den Eßtisch oder ins Treppenhaus gehängt. Nicht selten existiert eine befreundete (Hobby-)Buchbinderin oder Kalligrafin, die beschenkt werden soll, die auch ausgefallene Ideen umsetzen kann oder beim nächsten Mal mit zum Workshop geht.

Oder - wie in diesem Fall - die Teilnehmerin nimmt die Sache selbst in die Hand und schreibt darüber in ihrem Blog.

0 Kommentare

Mo

12

Feb

2018

Mehr Kleistertechniken - Impressionen

Buntpapiere der Teilnehmerinnen
Buntpapiere der Teilnehmerinnen
Fotos: T. Karipidis
Fotos: T. Karipidis

11. Februar 2018 - Erlangen

Dank einer guten Wegbeschreibung - bis zur blauen Eingangstür des Hintergebäudes Wilhelmstraße 2f, in dem sich das Tageslichtatelier befindet - und des vorherrschenden Tatendrangs, waren Arbeitsplätze und Trockenflächen bereits um 10 Uhr fertig eingerichtet. Dafür begann der Workshop außerplanmäßig, auf besonderen Wunsch einer zum wiederholten Mal aus der Rhön angereiste Teilnehmerin, mit der Herstellung zweilagiger Knitterpapiere. Da es allen Teilnehmerinnen gelang, meine Schritt-für-Schritt-Anweisungen achtsam umzusetzen, hielten wir alsbald beglückende Ergebnisse in Händen. Weiter ging es mit verschiedenen Kleistertechniken. Pinseldekore, Kammzug, Musterwalzen, Abzug, Mehrfarbigkeit, Tiefenwirkung und Herrnhuter Elemente wie Rautengitter standen hierbei gestern im Mittelpunkt. Außerdem haben wir neue Werkzeuge erprobt und waren fasziniert von der Vielfalt der Möglichkeiten, die die jahrhundertealten Kleistertechniken bieten. Schon am 25. März 2018 findet der nächste Workshop in Erlangen statt. Einsteiger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen! Anmeldung bitte frühzeitig über die vhs Erlangen.

0 Kommentare

Mo

08

Jan

2018

Schönes aus Buntpapier

Fotos: T. Karipidis
Fotos: T. Karipidis

Buntpapier im Alltag (1)

Was läßt sich nicht aus kleinen Buntpapierstücken und -schnipseln zaubern! Meine Kundinnen haben Papierschmuck hergestellt, weihnachtliche Anhänger gefaltet, Karten gestaltet und vieles mehr. Vielen Dank für´s Teilen!

0 Kommentare